Umstrittenes Network Marketing – Der Lifestyle des Jungmillionärs Richard Büttner


, , , , , , , , , , , , ,

Post navigation

100 thoughts on “Umstrittenes Network Marketing – Der Lifestyle des Jungmillionärs Richard Büttner

  1. Hab den Alexander Gerbert mal in Hamburg im 25 Hours persönlich getroffen. Der Typ ist eine Quasselstrippe welche eine Menge 14-16 Jährige eingelullert hat die ihm blind aus der Hand fressen. Die die ich kenne die ihm vertraut haben, ziehen sein Programm längst nicht mehr durch. Luftpumpe der Typ.

  2. Mit Ketten die 900Mio Euro Umsatz knacken… Also, was etablierte deutsche Unternehmen oftmals erst nach Jahrzehnten schaffen, möcht Richy mit Kristallketten innerhalb von nur ein paar Jahren schaffen. Interessante These und unglaubliches Umsatzpotential, da können sich die ganzen Luxusmarken a la Cartier, Hermés etc. noch einiges abschauen!

  3. iMarketsLive ist aus meiner Sicht eine Firma, die es versteht ein Marketing-Netzwerk aufzubauen und jegliche Zweifel bei den potenziellen Mitgliedern an der Seriosität des Unternehmens durch diverse Methodiken beiseite schafft.
    Wenn man das Handeln an der Börse erlernen möchte, dann kauft man sich lieber Bücher und ließt diese von vorne bis hinten durch. Nicht nur die ersten 10 Seiten.. ;p

  4. Nen halbes Jahr?
    Für nen Aufenthalt in Thailand, Schweiz, Sachsen Anhalt und Berlin… Respekt. Da springt der Funke über

  5. Zwei Optionen für die Zukunft
    A: der ganze Rotz wird zu einer Sekte wie die Scientology.
    Oder aber B: die kommen früher oder später alle in den Knast und die dummen kleinen Hauptschulabsolventen die diesen Scheiß glauben und es sich beweisen wollten das sie auch was erreichen können Verlieren jeden Cent den sie dort investieren! 🤷‍♂️

  6. Der Dalai Lama trägt Gucci nicht Prada! Know your facts, Bro.

    Gucci hin, Prada her. Der Richard zerstört Existenzen. 🙂

    https://www.theguardian.com/world/2004/may/23/china.comment

  7. FSMA warning: 

    https://www.fsma.be/en/warnings/fsma-warns-public-against-activities-international-markets-live-ltd-imarketslive

    Securities Commission of Bahamas warning: 

    http://www.scb.gov.bs/documents/Public%20Notice%20-%20Imarkets%20Live%20Draft.pdf

    CNMV warning:

     https://www.cnmv.es/Portal/AdvertenciasListado.aspx?tipoAdv=1&inicial=I

    AMF cease and desist order: 

    https://lautorite.qc.ca/en/general-public/media-centre/news/fiche-dactualites/special-method-of-service-in-respect-of-maxime-robichaud-amf-intervenes-to-shut-down-network-targe-1/

    AMF warning:

     http://www.amf-france.org/en_US/Actualites/Communiques-de-presse/AMF/annee-2017?docId=workspace%3A%2F%2FSpacesStore%2Fd5589163-dec8-4d51-9ed2-626604b8cff3

    Financial Superintendence of Colombia warning: 

    https://m.superfinanciera.gov.co/jsp/loader.jsf?lServicio=Publicaciones&lTipo=publicaciones&lFuncion=loadContenidoPublicacion&id=10090545&reAncha=1

    Global Investors Alert public warning: 

    https://www.globalinvestoralerts.org/imarkets_live_iml.shtml

    FCA UK: 

    https://www.fca.org.uk/news/warnings/international-markets-live-limited

  8. FSMA warning: 

    https://www.fsma.be/en/warnings/fsma-warns-public-against-activities-international-markets-live-ltd-imarketslive

    Securities Commission of Bahamas warning: 

    http://www.scb.gov.bs/documents/Public%20Notice%20-%20Imarkets%20Live%20Draft.pdf

    CNMV warning:

     https://www.cnmv.es/Portal/AdvertenciasListado.aspx?tipoAdv=1&inicial=I

    AMF cease and desist order: 

    https://lautorite.qc.ca/en/general-public/media-centre/news/fiche-dactualites/special-method-of-service-in-respect-of-maxime-robichaud-amf-intervenes-to-shut-down-network-targe-1/

    AMF warning:

     http://www.amf-france.org/en_US/Actualites/Communiques-de-presse/AMF/annee-2017?docId=workspace%3A%2F%2FSpacesStore%2Fd5589163-dec8-4d51-9ed2-626604b8cff3

    Financial Superintendence of Colombia warning: 

    https://m.superfinanciera.gov.co/jsp/loader.jsf?lServicio=Publicaciones&lTipo=publicaciones&lFuncion=loadContenidoPublicacion&id=10090545&reAncha=1

    Global Investors Alert public warning: 

    https://www.globalinvestoralerts.org/imarkets_live_iml.shtml

    FCA UK: 

    https://www.fca.org.uk/news/warnings/international-markets-live-limited

  9. FSMA warning: 

    https://www.fsma.be/en/warnings/fsma-warns-public-against-activities-international-markets-live-ltd-imarketslive

    Securities Commission of Bahamas warning: 

    http://www.scb.gov.bs/documents/Public%20Notice%20-%20Imarkets%20Live%20Draft.pdf

    CNMV warning:

     https://www.cnmv.es/Portal/AdvertenciasListado.aspx?tipoAdv=1&inicial=I

    AMF cease and desist order: 

    https://lautorite.qc.ca/en/general-public/media-centre/news/fiche-dactualites/special-method-of-service-in-respect-of-maxime-robichaud-amf-intervenes-to-shut-down-network-targe-1/

    AMF warning:

     http://www.amf-france.org/en_US/Actualites/Communiques-de-presse/AMF/annee-2017?docId=workspace%3A%2F%2FSpacesStore%2Fd5589163-dec8-4d51-9ed2-626604b8cff3

    Financial Superintendence of Colombia warning: 

    https://m.superfinanciera.gov.co/jsp/loader.jsf?lServicio=Publicaciones&lTipo=publicaciones&lFuncion=loadContenidoPublicacion&id=10090545&reAncha=1

    Global Investors Alert public warning: 

    https://www.globalinvestoralerts.org/imarkets_live_iml.shtml

    FCA UK: 

    https://www.fca.org.uk/news/warnings/international-markets-live-limited

  10. Zum Glück für den kleinen gibt es das Internet, wo er den Leuten seinen "Lifestyle" verkaufen kann, weil mal ehrlich, in persona hat der ja null Charisma.
    In einem Laden würd ich dir nicht mal ne Büroklammer abkaufen.

  11. Ganz ehrlich, auch wenn der dude nicht der „hellste“ ist wie ihr es behauptet, hat er die kohle oder nicht? Wenn er es geschafft hat, ist es doch cool, warum muss man negative Energie verbreiten und alles immer schlecht darstellen?
    Ich bin mir sicher jeeeeder von euch trotteln würde genau das selbe machen wie er wenn ihr nur die chance hättet.
    (Btw ich hab nichts mit Online marketing und Trading zutun, finde einfach nur die Kommentare dreckig)

  12. Was ist denn heute los mit den Menschen, besteht heute  das Geschäfts Model nur aus verarschen und
    verarschen lassen. Es ist schwer aus dem Dreck zu kommen und wenn dir einer
    angeblich helfen will kannst dir sicher sein das er sich bereichern will, weil
    keiner heutzutage sich hinter einen anderen stellen will!

  13. 27:10 Jemand, der 5% Rendite im MONAT an der Börse als realistisch betrachtet, ist aber auch nicht unbedingt die seriöseste Quelle… Kritisiert wahrscheinlich Schneeballsystem A, um Schneeballsystem B zu vermarkten.

  14. Hey liebes Y-Kollektiv, sehr schöner Film – ich finde es gut, dass ihr die Jungs gezeigt. Einige Szenen konnte ich mir vor lauter Protz und Bling kaum anschauen 😀 Es ist schade, aber wohl Teil des Network Marketing, dass das viele Geld, welches die wenigen verdienen nur für deren Lifestyle draufgeht. Es wäre super interessant dagegen vielleicht mal ein Unternehmen zu begleiten, dass seine Firma "verschenkt" bzw. nonprofit arbeitet. Einhorn kam mir da gleich als krasses Gegenbeispiel in den Sinn. Peace!

  15. Ein aufgebauschter Versicherungsverkäufer, der sein Geschäft nur auf andere Weise potenziert hat. Wenn mit solch einem System Geld macht, muss man sich immer bewusst sein, dass hier andere Geld verlieren. Einen Mehrwert bringt das nichts. Das Charity Gedöns ist doch auch nur Augenschwischerei, wahrscheinlich auch noch 1005 absetzbar.

  16. Ich finds lustig wie hier alle über den Typen negativ herziehen ihr es aber sein werdet die für 1,8 im Monat 50 Jahre buckeln. Das ganze Video war perfektes Marketing für den Kollegen trotz des kritischen Untertons

  17. Dank Dr. Alex Stoll wissen wir, dass Pyramiden die Schlüssel der Energie sind! Alles klar Richard. 😉 Von der einen Pyramide zur nächsten Pyramide, dass ist dein Schlüssel zum persönlichen Glück und Unglück anderer.

  18. Es wird immer dumme Menschen geben die ihr Geld solchen Blendern in den Rachen schmeißen ohne zu verstehen das sie abgezockt werden. Jeder der Ahnung vom Finanzsystem hat lässt die Finger davon. Der Typ wird sein böses Erwachen noch erleben wenn das Kartenhaus in sich zusammenbricht und sich alle von ihm abwenden.

  19. Gott die millionen hin oder her aber der typ hat so nen scheiß Charakter. Und sein leben wirkt trotz der Kohle ziemlich langweilig

  20. Finde ihn sehr seltsam. Ich kann nicht mal erklären, was es an ihm ist.

    Er hat auch keine Ahnung davon, was er erzählt. Ich kann ihm nicht mal ein klein wenig folgen.. Was er sagt ergibt einfach keinen Sinn. Egal wie man die Worte dreht.

  21. Mega nice wie er mir Weisheiten um sich schmeißt.

    100 Bücher anfangen ist besser als überhaupt keine lesen.

    Worte voller Weisheit.

    Zählen 100 Telefonbücher auch?

  22. wer diesem Schwachsinn glaub ist echt nicht mehr zu helfen hahahahha….. und als ob der dödl "mehrere 8 stellige Beträge" bringt is klar.

  23. Wolf of Wallstreet in real life. Die verkaufen dir einen Stift für 200€, und die Leute kaufen es. Sie nutzen einfach die dummen Menschen aus, sodass es wiederrum intelligent ist

  24. Also so ganz ehrlich diesen Typen kann man nicht ernst nehmen allein schon, weil er mit Goldkette über dem Hemd auftritt. Was unseriös ass fuck ist…
    Allein nur die zwei Ausschnitte reichen mir schon, damit man den Typen komplett in die Tonne drücken kann 1. 29:20 2. 31:13 .
    Allein die zweite aussage reicht mir das ich wirklich einfach den verstand von manschen Menschen verloren habe.. einfach armes Deutschland
    Weil kryptowährung quasi wie Aktien sind, das kann halt keiner bestimmen siehe Bitcoin…

  25. Wichtig bei diesen ganzen Guru Typen ist deren Werdegang mal im Auge zu behalten. Meist haben die Glück, Steigen in ein Schneeballsystem früh ein, machen dadurch die Kohle und hauen ab bevor alles zusammen bricht.

    Das ist kein Erfolg auf den man sich etwas einbilden sollte…

  26. Passt jetzt nicht zum Thema aber könntet ihr mal was zu Apotheken und online-Apotheken bringen? Ich würde mir eine solche Doku wünschen da die meisten Filme zu dem Thema nicht subjektiv recherchiert wurde und fast immer positiv über die online Apotheken gesprochen wurde, was wie ich finde einfach nicht sein sollte 🙂

  27. Sehr viele hate Kommentare die sich gegen das Network-Marketing richten; für mich nicht nachvollziehbar.

    Die meisten haben einfach keine Ahnung und plappern Bullshit.

    Nach dieser Reportage lässt sich überhaupt kein Bild von Network-Marketing machen, da die Grundlegenden Dinge falsch erklärt wurden.

    Am besten Selbst ein Bild drüber machen und auch mal Zeit investieren sich etwas anzuschauen.

  28. Nichts gegen Richard, jedem das seine. Aber seine Stimme nervt mich etwas, immer monoton und Ehm und so. Er hat vllt vieles gelernt und verdient gut Geld. Aber imo kann er nicht gut verkaufen, kp wie er Geld damit verdient. Aber klappt wohl also was solls

  29. Bullshit….es gibt Menschen , die zu faul sind etwas für die Zukunft zu tun und erwarten trotzdem dass das Geld zu ihnen kommt…
    Sie labern und dann wollen sie das selber verkaufen! Ich habe das alles selber gemacht und bin zu Frieden damit weil ich endlich mein scheiß Job kündigen konnte!!!

  30. Hey warum ihr das Produkt nicht gleich mit getestet 6 Monate lange? Das wäre mal interessant und sinnvoll. Dann kann sagen ist gut oder Quatsch. Mach das mal bitte

  31. ich kann mir diesen Büttner keine 4 Minuten geben. Der wirkt in sich total unsicher und unauthentisch und erzählt was davon, dass er die Welt verbessert weil er mit Elefanten baden geht – das ist genau dasselbe wie auf ihnen zu reiten, die Tiere müssen für seine Fotos und Promo oder andere Touristen herhalten und werden von den Guides hin und hergescheucht und das mehrmals am Tag…junge junge junge. Ein Lebendes Beispiel an Selbstüberschätzung, Verblendung und Narzissmus und das unberechtigterweise 😀 am besten gefällt mir, wie er 2 Minuten später meint er wäre nicht so einer. Vllt ist er einfach nur naiv mit seiner verschnörkelten Weltanschauung. mit Schund sein Geld verdienen und sich dann selbst in den Himmel loben. Er widerspricht sich auch ständig selbst mit dem was er tut und dem was er sagt. Einfach traurig und bemitleidenswert, trotz seines Geldes und den dem teueren Blech in dem er rumfährt 😀 wenn das Geld mal flöten geht wird er sehen wen er am Ende des Lebens noch hat. Dann sind die Leute nämlich auch ganz schnell weg und noch die da, die für seine falschen Versprechungen ihre Jobs geschmissen haben…

    edit: er hat euch sicher versetzt weil er zu stoned war xD der Report + Team sind super!

  32. Mit Ausbeutung Geld verdienen und dann einen auf Buddha machen. Als er mit dem Charity angefangen hat wars aus bei mir.

  33. Er zieht einfach soo gebildete Menschen ab und versucht nur beute auf und macht jeden den Eindruck als ob ihn Geld egal wäre.

  34. okay im prinzip gehts darum das du werben musst und dir angeworbenen müssen investieren und am ball bleiben wie lange das gut geht der einzig wahre gewinner in der ganzen sache ist dieser richard der sollte jetzt schon das geld beiseite legen und sparen nicht das ihn am ende leute nach seinem leben trachten

  35. wie dieser schluck wasser das räuberische system alleine aufbauen konnte mehr oder weniger und ernst genommen wird ist mir ein rätsel

  36. hachja am ende des tages es gibt kaum seriôser börsler das grosse geld machen geht nur wenn du über leichen gehst wenn wir hier auf den schluck wasser zeigen guckt euch erstmal die global players an die sich sogar ihre millionrn beträge vom staat auszahlen lassen über ein system

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *